Sie sind hier: Post SV Wien > Der Postsportverein

Der Postsportverein Wien

Der Postsportverein Wien ist mit mehr als 6.000 Mitgliedern einer der größten Vereine Österreichs. Im - mit mehr als 100.000 Quadratmetern - weitläufigen Sportpark im 17. Wiener Bezirk bieten wir unseren Mitgliedern und Tagesgästen vielseitige Sportmöglichkeiten.

 

Nahezu alle Ballsportarten (Fußball, Handball, Volleyball, Basketball, Tennis, Beachvolleyball, Squash, La Crosse) sind vertreten, eine 400 Meter-Laufbahn und mehrere Gastronomiebetriebe inklusive Sauna und Außenpool runden das Angebot ab. Für Mitglieder und Gäste stehen in unmittelbarer Nähe mehr als 100 kostenlose Parkplätze bereit.

 

Die Infrastruktur des Post SV Sportparks umfasst 3 Beachvolleyballplätze, 3 Kunstrasenplätze (Fußball, Hockey, La Crosse), 1 Naturrasen (Fußball), 3 Sporthallen (Basketball, Volleyball, Handball, Futsal), 2 Squashhallen und insgesamt 44 Tennisplätze.

Mietbare Sportanlagen (Einzel- und Saisonstunden)

Folgende Sportanlagen können für Einzel- oder Saisonstunden gemietet werden:

 

44 Tennisplätze

2 Squash-Courts

3 Beachvolleyplätze

3 Allround-Sporthallen

Leichtathletikbereich mit 400 Meter Laufbahn und Weitsprung-Anlage

 

Vereinssport wird beim Post SV durch eigenständige Sektionen betrieben, die an den Wiener und Österreichischen Meisterschaften teilnehmen und sich dem Spitzen- und Breitensport genauso verpflichtet fühlen, wie der Nachwuchsförderung. Ihre Ansprechpartner aus den Sektionen freuen sich über Ihre Kontaktaufnahme, alle Informationen zu den einzelnen Sektionen finden Sie unter dem Link Sektionen.

 

Bei weiteren Fragen zu unserem Sportangebot stehen Ihnen unsere Mitarbeiterinnen im Sekretariat von Montag bis Donnerstag von 8:00 bis 16:00 Uhr und Freitags bis 12:00 Uhr unter 01 486 23 23 0 gerne zur Verfügung.