Auf Grund der sehr guten Buchungslage beim Wintertennis empfehlen wir die Nutzung des elektronischen Buchungsportals. 14 Tage im Vorhinein können die verfügbaren Plätze unter https://buchen.postsv-wien.at/tennis nach einmaliger Registrierung gebucht werden. Das Online-Buchungssystem bietet einen genauen Überblick, wann welche Plätze frei sind.

Nach dem Staatsmeistertitel im Hallenhockey setzen die Herren auch auf dem Kunstrasen ihren Erfolgslauf fort. 6 Siege und ein Unentschieden lautet die fast makellose Bilanz der Hockeyherren des Post SV nach Ende der Herbstsaison. Daraus resultierend ist die gut abgesicherte Tabellenführung. 5 Punkte beträgt der Vorsprung auf den ersten Verfolger HDI WAC.

Eine Herbstsaison zum Vergessen erlebten die Post SV-Kicker in der Wiener Stadtliga. Bislang gelang den Schwarz-Gelben erst ein Unentschieden in 8 Partien. Die Hoffnung von Sektionsleiter Demel liegt in einer starken Frühjahrssaison nach der Winterpause.

Die Basketball-Damen des Post SV warten noch auf den Saisonbeginn. Ihre ersten beiden Super-Liga Spiele mussten auf Grund von Verdachtsfällen beim Gegner bzw. innerhalb des eigenen Teams verschoben werden.

In der Volleyball-Bundesliga verlief der Auftakt der Spielgemeinschaft Post SV/Sokol nicht nach Wunsch, 2 Niederlagen in den ersten beiden Partien sind ein enttäuschender Saisonstart.

Dennoch sind alle Sportler*innen in diesen herausfordernden Zeiten Gewinner. Durch die Lockerungen der vergangenen Monate ist es Kinder, Jugendlichen und Erwachsenen vorerst noch möglich, nahezu uneingeschränkt Sport auszuüben. Hoffen wir, dass dieser erfreuliche Zustand weiterhin anhält.